Herzlich willkommen –
und danke für Ihr Interesse!

München steht in den kommenden Jahren (bis 2030) einem Bevölkerungswachstum gegenüber, welches in seiner Dimension der Eingemeindung in der Größenordnung von Freiburg, Kiel oder gar Karlsruhe entspricht. München ist die wachstumsstärkste Metropolregion in Deutschland. Im Jahr 2030 werden in dieser Metropolregion voraussichtlich 4,36 Mio. Menschen leben.

Ein Automatismus, der die städtebauliche Entwicklung Münchens in einer Art „Beton-Hysterie“ automatisch an den Zuzugszahlen ausrichtet, wird dazu führen, dass wir unsere Stadt in 10 bis 20 Jahren nicht mehr wiedererkennen. Dies zu verhindern ist eine zentrale Aufgabe, der sich die Stadtpolitik in den kommenden Jahren stärker widmen muss. Der einzigartige Charakter Münchens als „Weltstadt mit Herz“ und auch die hohe Lebensqualität, die in München wie an kaum einem anderen Ort zum Selbstverständnis der Stadt gehört, stehen auf dem Spiel.

Der bisherige Weg der städtebaulichen Expansion kann nicht weiter gegangen werden, ohne dass die Voraussetzungen und Grenzen des Wachstums in einem ergebnisoffenen Dialog mit der Münchner Bevölkerung erarbeitet worden sind. Die Stadt darf hier ihren Bürgern nicht länger aus dem Weg gehen. Im Rahmen der Aktion MÜNCHEN 2030 möchte ich Sie deshalb einladen, mit uns Politikern gemeinsam die wichtigsten Fragen für die kommenden Jahrzehnte zu beantworten. Mein Anliegen ist es, mit Ihnen gemeinsam Zukunftsthemen wie die Wohnungssituation und die Stadtplanung, Infrastruktur und Verkehr oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu bearbeiten – und dabei auf unkonventionelle Weise gerade auch neuen Ideen und Konzepten Raum geben.

Bitte bringen Sie sich ein!
Vielen Dank!
Ihr Michael Kuffer